Ab 09:00 Uhr - Check-In

Hier findet die Ausgabe der Scorekarten, Tee-off-Präsente
usw. statt und es erfolgt der Abgleich des Handicaps.
Beim Frühstücksbuffet im Clubhaus können Sie sich in
aller Ruhe mit Ihrem Team absprechen und Ihre Gäste
miteinander bekannt machen. Wer sich vorab noch ein
wenig warm spielen möchte, erhält natürlich kostenfrei
Token für die Driving Range.

 

10:00 Uhr - Team-Briefing

Beim Team-Briefing werden die wichtigsten Spielregeln erklärt. Begleitet von Insider-Tipps und besonderen Platzvorgaben.
Dann geht es auch schon zu den Tees. Für die
Erstversorgung auf der Runde stehen hier auch Getränke,
Müsliriegel und Obst bereit.

 


11:00 Uhr - Startschuss

Der MANAGER GOLFCUP startet immer mit einem Kanonenstart, damit auch alle Teilnehmer gleichzeitig wieder im Clubhaus eintreffen. Für die Runden- und Halfway-Verpflegung ist bestens gesorgt. Während der 18-Loch-Golfrunde wird jeder Flight professionell fotografiert (auch für die Berichterstattung in den Medien). Die Filmdokumentation mit O-Tönen der Teilnehmer wird einen spannenden Kurzfilm über den Turniertag während der Abendveranstaltung ermöglichen.

 

16:30 Uhr - get-together

Beim Wiedereintreffen der Flights stehen kühle Getränke, sowie verschiedene Snacks zur Verfügung. Jetzt ist die Gelegenheit zum Scorekartenvergleich und zur Diskussion über die Golfrunde mit den beiden anderen Teammitgliedern. Bis zur Abendveranstaltung ist noch genügend Zeit für gute Gespräche und Networking mit allen Teilnehmern.

 

18:30 Uhr - Siegerehrung &
Abendveranstaltung

Die besondere Abendveranstaltung mit Siegerehrung und Sonderpreis-Vergabe [Lassen Sie sich überraschen!] findet während eines schmackhaften Drei-Gänge-Menus statt. Ein optimaler Rahmen für eine intensive Kommunikation mit den alten und neuen Bekannten.

 

Die Zeit danach

Mit dem Turnierende fängt das Turnier erst an! Und zwar mit der Präsenz in verschiedenen regionalen Medien. Alle Bilder und Filme sind kurze Zeit später im Internet abrufbar. Im regionalen Manager Magazin wird ausführlich über das Turnier und alle Teilnehmer und Sponsoren berichtet.

German FLAVOURS Rudolf Weber Privatbrauerei Jacob Stauder Maritimo Hamacher Hamacher Porsche Durable Brötje Heizung Hoffmann Golf PG Powergolf ETS-FLOHR HYGIENE SERVICE cove & co Kampmann KS Fotostudio Druck Discount 24.de Trinavis Strategie X Porsche Mizuno Maritim pott_curry andrescheid Brinkschulte Medien